PaulSeins.de

[video] Downtime: Cam Cole

| Keine Kommentare

Der zweite Teil der Downtime-Serie führt uns diesmal nach Neuseeland, um Cam Cole zu besuchen.

Seine Saison 2013 ging mit einem heftigen Sturz beim UCI-Weltcup in Andorra abrupt zu Ende, bevor sie richtig begonnen hatte. Er musste nach einem der schwersten Stürze des Jahres sogar von der Strecke ausgeflogen werden. Fans auf der ganzen Welt bangten um den sympathischen Riesen aus Neuseeland.
 
RedBull traf Cam während der Reha. Er steht kurz davor, wieder aufs Bike zu steigen und täglich einige der besten Trails der Welt zu fahren.

Video ansehen

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Downtime: Cam Cole, 5.0 out of 5 based on 5 ratings

Autor: Paul Schmuck

Mein Name ist Paul. Ich bin Betreiber dieses Blogs, Leidenschaftlicher Mountain Bike 4Xer, Webentwickler und begeistert von "Mutter" Natur... Besucht auch mein Profil auf Google+ oder Twitter. Bleibe Up-To-Date in dem du meinen Newsletter abbonierst. Dies kannst du hier tun.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.