PaulSeins.de

Challenge angenommen | Challenge? Ich? Ja, auf jeden Fall!!!

6. März 2016 von Paul Schmuck | 1 Kommentar

Seit bald 10 Jahren blogge ich. Zwischenzeitlich bloggte ich auf 3 Blogs parallel, für ein paar Monate war einer meiner damaligen Blogs meine Haupteinnahmequelle…

Dann…
Am 6. Januar 2008 entstand dieser Blog, PaulSeins.de auf dem zu finden ist, was mich interessiert und was mein Leben ausmacht – Lifestyle, meine wirklich tolle Arbeit als Web Entwickler, Fahrrad fahren und viel in der Natur sein.

In letzter Zeit sind allerdings zahlreiche Projekte, neue Artikel schreiben und die Dynamik hier auf dem Blog etwas eingeschlafen, da ich viel mit meinem eigenen Business beschäftigt war und dies auch an vielen Stellen voran gebracht habe. Kurz um, PaulSeins.de kam viel zu kurz, das bloggen im Allgemeinen kam viel zu kurz.

Gestern saß ich mit einem tollen Freund, super Motivator und Kollegen, Stefan, im Block House Friedrichshain.
Wir aßen, tranken ein frisch gezapftes und sprachen über unsere Arbeit, sowie über unsere Blogs die wir so betreiben und am Netz halten. Er, theoretisch in der gleichen Situation wie ich, viel Business, einige Blogs auf dem Server, viele gute Artikel geschrieben, tolle Fotos integriert, alles also eigentlich da, aber letztlich zu wenig…

Wir haben uns eine Challenge auferlegt, dieser ich ad hoc zugestimmt habe – Es geht dabei um Folgendes: Wir werden ab Morgen, Montag, jeden Tag einen Blog-Artikel schreiben, egal über was, egal wie viel, Hauptsache wir schreiben und finden eine tolle Story. Wir können Bloggen, das wissen wir beide, wir müssen diese Arbeit und den Spaß nur wieder in unser daily Business einfließen lassen.
Das heißt das ab Morgen ( Montag ) der erste Artikel folgt mit dem Inhalt des heutigen Sonntags… Die Artikel werden immer am darauf folgenden Tag erscheinen mit dem Inhalt vom Vortag, so der Plan… 🙂

Ich bin auf Eure Reaktionen, Anregungen und Kritik gespannt.

Somit, out for today, see you tomorrow, pieps.

Lifestyle, Fixed 42, Training und Co

5. März 2016 von Paul Schmuck | Keine Kommentare

Wie der Ein oder Andere vielleicht schon mitbekommen hat, werden wir in naher Zukunft an den Fixed42 World Champs in Berlin teilnehmen. Im Zuge dessen werden vermehrt Videos entstehen die ich hier nach und nach veröffentlichen werde.

Die ersten Videos sind bereits erstellt, habt einfach Spaß dabei, genießt ein bisschen Lifestyle, Spaß mit und Ohne Fahrrad. 🙂

Save the date | 19.06.2016 – Fixed42 World Champs in Berlin

15. Dezember 2015 von Paul Schmuck | 3 Kommentare

Der RadRace Veranstaltungskalender ist für kommendes Jahr prall gefüllt.
Die Anmeldungen für nahezu jedes Rennen geöffnet. So auch für das am 19. Juni 2016 stattfindende Fixed42 World Championships Rennen in Berlin.

Veranstaltungen des RadRace 2016 | Quelle: http://twitter.com/RadRace

Veranstaltungen des RadRace 2016 | Quelle: http://twitter.com/RadRace

4 Freunde und ich, Paul, werden uns dort die Kante geben und das Feld versuchen aufzumischen. Die ersten Trainings starten ab kommender Woche, wie ich in unserem Team schon heraus hören konnte…

Aber vorab – worum geht es eigentlich?
Was ist dieses „Fixed42“?

Weiterlesen →

Noch so einer…

8. Dezember 2015 von | 3 Kommentare

Also erstmal tach jesacht, Ick bin der Fabi, Bloggingrookie und natüüüüüürlich am liebsten draußen.
Ich bin Pädagoge und werde 2016 die Ausbildung zum Wildnispädagogen machen, um auch mein Berufsleben nach draußen zu verlagern.

Marken Eigenbau...

Marken Eigenbau…

Paule kenn ich noch aus den goldenen Jugendtagen, er auf dem Rad, ich auf Rollen.
Wo wir schonmal bei Rollen sind, meist trifft man mich auf solchen. Böse Zungen behaupten, dass das eher meiner Faulheit zu laufen geschuldet ist, als aus sportlichen Aspekten.

Weiterlesen →

Der Neue

20. November 2015 von | 2 Kommentare

Hey,
ich bin der Neue. Ich komme jetzt öfters. 🙂

Hagen und Paul in den Alpen - ein bisschen spaß muss sein :)

Gruppenfoto (von links nach rechts) Hagen, der Gründungsvater Paul

Wie bereits von Paul angekündigt werde ich – Hagen – hier zukünftig die Ehre haben euch mit leckeren Artikeln zu versorgen.
Aber zunächst ein paar Informationen zu meiner Person. Ihr sollt ja auch wissen, wer eigentlich dieser Hagen ist. 😉
Weiterlesen →