PaulSeins.de

[Review] Mammut Eiswand Jacket

| 2 Kommentare

Seit einer ganzen Weile Liebäugle ich schon mit dieser High-End Fleece-Jacke aus „Polartec Thermal Pro, unserer „Nachbarn“ Mammut.

Es folgte ein Angebot bei Globetrotter und zack war sie hier, die Mammut Eiswand Jacket. In meinem Fall in Größe M und in der Farbe Cyan.

Mammut Eiswand Jacket | Größe M, Farbe: Cyan

Was nach dem Auspacken sofort auffällt – die wirklich perfekte Verarbeitung. An jedes Detail wurde gedacht, das ist einfach richtig gutes Zeug was hier auf dem Tisch liegt 🙂

Der Haupt-Zipper | Schön hinterlegt und ebenfalls mit dem "EigerExtreme" Slogan versehen.

Hier noch etwas schöner zu sehen, die Hinterlegung des Front-Zippers. Ebenso das kleine verarbeitete „X“ am Kinnschutz. Solche kleinen Details finden sich überall auf der Jacke. Sie überschlagen sich förmlich 🙂

Die Hinterlegung ist ebenfalls mit dem "EigerExtreme" Slogan versehen. Gefällt richtig gut!!!!


Nachdem ich mir gefühlte 2 bis 12 mal den Mund abgewischt habe, weil ich sabbern musste, folgten weitere Inspektionen…

Die vorgeformten Daumenschlaufen wirken sehr robust. Trotz der Daumenschlaufen verliert das Ärmelbündchen nicht seine Kraft. Es rutscht nichts nach oben bei Bewegung. Alles bleibt an Ort und Stelle – so muss das!!!

So wie es sich anfühlt wurde, an der Stelle wo der „Daumenballen“ die Schlaufe durchkreuzt, ein leicht engeres Strech-Material verwendet. Somit haben auch schmalere Daumen nicht das Gefühl verloren zu sein.

Die Daumenschlaufen wirken robust und das Bündchen bleibt trotz der Aussparung an Ort und Stelle.

Tascheninspektion…
Was sofort auffällt, allen Taschen, also beide Fronttaschen, sowie die Brusttasche, sind mit sogenannten „GorillaTape“ verklebt. Das fühlt sich nicht nur robust an, nein, dadurch hat es Mammut mal wieder geschafft dem Kleidungsstück eine zusätzliche Design-Note zu verpassen und gewisse Kontraste hervor zu heben…

Die „Taschen-Zipper“ als Solches lassen sich sehr gut öffnen und schließen. Die Zipper laufen leichtgängig und rasten beim verschließen ein. Dadurch merkt man das der RV geschlossen ist und muss sich keine Gedanken machen, ob nicht doch etwas heraus fällt. Ein zusätzliches nachfassen oder hingucken ob auch alles geschlossen ist, entfällt. Dicker Pluspunkt…

RV der Brusttasche im Detail

RV der Haupttasche

Auf der Innenseite sind alle Taschen mit einem „Netzinlay“ ausgestattet. Dieses Inlay fühlt sich recht dick an und ist sauber mit der Innenseite der Jacke verarbeitet worden.

Brusttasche von Innen

Innenseite der linken Fronttasche

Das Material:
Die Mammut Eiswand Fleecejacke besteht aus hochwertigem, wärmenden und isolierenden Polartec Thermal Pro. Die Innenseite ist mit einer Art Waffelstruktur gearbeitet. Die Oberfläche der Aussenseite ist aus der neueren „HardFace“ Technologie gearbeitet. Das soll die Abriebfestigkeit um ein vielfaches erhöhen, sowie die dauerhaften wasserabweisenden Eigenschaften verstärken.

Was ich von meinem PowerStrech Fleece mit HardFace Oberfläche sagen kann ist, es altert kaum. Es sieht teilweise wirklich noch aus wie neu – es ist aber sehr viel getragen worden und das nicht erst seit gestern, sondern in den letzten 2 Jahren dauerhaft…

Ich weiß jetzt schon, sobald es wieder etwas kälter wird, die Eiswand Jacket und ich werden ein gutes Team. Sie trägt sich sehr bequem, der Kragen reicht bis hoch zum Kinn und dank Kinnschutz kratzt da nichts und sie sieht Mammut-mäßig schick aus. Meine Mammut Felsturm Half-Zip Jacket passt auch nicht für farblich, sondern durch die „glatte“ Oberfläche der Eiswand-Jacket, bleibt die 3. Schicht nicht an der 2.Schicht hängen, beim an- und ausziehen…

Ob sich jemand für 220€ ein HardFace-Fleece mit ThermalPro Technik kauft, muss jeder für sich selber entscheiden.
Aber wenn man mal etwas die Augen offen hält finden sich ab und an einige Angebote wo man den Ein oder Anderen Euro sparen kann. Man sollte aber hier nicht vergessen – Qualität hat seinen Preis, und manchmal ist dieser auch etwas höher…

Fakt ist… Ich gebe sie nicht mehr her 🙂

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
[Review] Mammut Eiswand Jacket, 4.8 out of 5 based on 25 ratings

Mammut Eiswand Jacket

Mammut Eiswand Jacket
8.48

Funktion

9/10

    Qualität & Verarbeitung

    10/10

      Passform

      9/10

        Gewicht & Packmaß

        7/10

          Preis- & Leistungsverhältnis

          8/10

            Pros

            • sehr angenehm zu tragen
            • sieht unglaublich gut aus
            • solo tragbar
            • sehr stabil dank Hardface-Oberfläche

            Cons

            • der Preis könnte abschrecken
            • etwas kurz geraten bei meiner Figur

            Autor: Paul Schmuck

            Mein Name ist Paul. Ich bin Betreiber dieses Blogs, Leidenschaftlicher Mountain Bike 4Xer, Webentwickler und begeistert von "Mutter" Natur... Besucht auch mein Profil auf Google+ oder Twitter. Bleibe Up-To-Date in dem du meinen Newsletter abbonierst. Dies kannst du hier tun.

            2 Kommentare

            1. Pingback: [Review] @Mammut Felsturm Half-Zip Jacket | PaulSeins.de

            2. Hehehehe und seo Experte…

              GD Star Rating
              loading...

            Schreibe einen Kommentar

            Pflichtfelder sind mit * markiert.