PaulSeins.de

Mitteilungsbedürfnis…

| Keine Kommentare

Seit einiger Zeit nutze ich zum Programmieren, Web Designen, HTML 5 und CSS Zeugs, Coda als Dreamweaver-Ersatz.

Was gibt es dazu zu sagen?!?

Genialer Ersatz. Die Bearbeitung von CSS ist um Welten besser gelöst als bei Dreamweaver. Dreamweaver wird zudem auch zu teuer. Als Einzelkämpfer ist es irgendwann nicht mehr tragbar für jegliche Updates immer wieder so einen Haufen Schotter auf den Tisch zu packen… Also bot sich allein deshalb der Umstieg zu einer Alternative an. Das die Alternative aber besser ist, als das eigentliche „Original“, konnte ich mir anfangs nicht vorstellen…

Nun galt es Coda der Firma „Panic“ zu erforschen. Und da stößt man schnell auf viele tolle Möglichkeiten. Sei es eine „Bonjour-Freigabe“, geteilter Screen damit man das Endergebnis gleich Live sieht oder die Möglichkeit direkt am offenen Herzen zu Operieren. Was soviel heißt wie die Daten direkt vom Server rein zu laden und zu bearbeiten. Kein neues Feature für mich. Was aber neu daran ist, ist die Möglichkeit bearbeitete Daten gleich aus Coda heraus an die Subversion zu schicken. Somit muss man im Nachgang nicht separat die Daten einchecken und darauf warten das man das mit der Zeit dann doch mal vergisst…

Mein Mitteilungsbedürfnis ist hiermit beendet – ich habe gerade einfach keine Lust mehr zu schreiben bzw. zu tippen.

Zum Abschluss sei noch gesagt das es Coda im MacAppStore zu einem sagenhaften Preis von 79€ gibt, und Updates bisher auch kostenfrei waren – denkt mal drüber nach 🙂

Die Kaufgelegenheit

[app 499340368]

Bildchen zum angucken

[appimg 499340368]

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Mitteilungsbedürfnis..., 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Autor: Paul Schmuck

Mein Name ist Paul. Ich bin Betreiber dieses Blogs, Leidenschaftlicher Mountain Bike 4Xer, Webentwickler und begeistert von "Mutter" Natur... Besucht auch mein Profil auf Google+ oder Twitter. Bleibe Up-To-Date in dem du meinen Newsletter abbonierst. Dies kannst du hier tun.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.