PaulSeins.de

Eurobike 2014 – Tag 1 & 2

| Keine Kommentare

Auch dieses Jahr bin ich wieder auf der Eurobike zugange…

Tag 1:
Gestern reisten wir bei herzlichem Wetter an, und hatten genügend zeit unser Zelt aufzubauen. Kaum erledigt, brachte uns die Eurobike allerdings wieder das typische Wetter entgegen – Regen ohne Ende. Das sollte der guten Stimmung keinen Abbruch bereiten, und nach einer kurzen Feier und Begrüßung ging es ins Bett um fit für den 2. Tag zu sein.

Tag 2:
Die Pläne für den Tag waren geschrieben, es konnte los gehen.
3 Termine und gefühlte 100 Stände bzw. Firmen standen auf dem Programm.
Ich erspare mir jetzt weiteren Text, und lasse die Bilder für sich sprechen:

Das Ein oder Andere Old-School  BMX Rad konnte man sehen - SE Bikes

Das Ein oder Andere Old-School BMX Rad konnte man sehen – SE Bikes

Canyon mit ihrem derzeitgen Stiched 360 Komplettrad - ein klasse Teil!!!

Canyon mit ihrem derzeitgen Stiched 360 Komplettrad – ein klasse Teil!!!

Übersetzung 100 auf 32 - dürfte man leider nicht fahren. Hätte mich sehr interessiert

Übersetzung 100 auf 32 – dürfte man leider nicht fahren. Hätte mich sehr interessiert

YETI mit leicht überarbeiteten Downhiller am Start

YETI mit leicht überarbeiteten Downhiller am Start

YETI mit dem 575 Enduro Geschoss

YETI mit dem 575 Enduro Geschoss

Ohne Worte - Commeçal hat es einfach drauf

Ohne Worte – Commeçal hat es einfach drauf

Ein neues AM Fully mit halb versenktem Dämpfer.

Ein neues AM Fully mit halb versenktem Dämpfer.

Der Dämpfer im Detail - sehr gute Idee, hätte man aber etwas besser designen können.

Der Dämpfer im Detail – sehr gute Idee, hätte man aber etwas besser designen können.

Ein neues AM Hardtail. Das überzeugte wirklich. Ausführung in 650b

Ein neues AM Hardtail. Das überzeugte wirklich. Ausführung in 650b

Sehr nette Alternative zur internen Zugverlegung. Das oberrohr wird unten einfach ausgeschält.

Sehr nette Alternative zur internen Zugverlegung. Das oberrohr wird unten einfach ausgeschält.

Tune legte sich wie auch letztes Jahr ins Zeug...

Tune legte sich wie auch letztes Jahr ins Zeug…

20140827-224319-81799415.jpg

...und zeigte wieder viel Kleinkram, welches Tuning-Hrrzen höher schlagen lässt.

…und zeigte wieder viel Kleinkram, welches Tuning-Hrrzen höher schlagen lässt.

20140827-224319-81799415.jpg

HOPE mit einer neuen Kurbel - sehr sehr solide gebaut. Erinnert vom Aufbau ein wenig an e13 Garnituren.

HOPE mit einer neuen Kurbel – sehr sehr solide gebaut. Erinnert vom Aufbau ein wenig an e13 Garnituren.

Werdegang einer HOPE-Kurbel

Werdegang einer HOPE-Kurbel

Es gibt verschiedene Möglichkeiten - Mit Spider, KB, Rock Guard oder wie weiter oben gesehen per direkt Mount

Es gibt verschiedene Möglichkeiten – Mit Spider, KB, Rock Guard oder wie weiter oben gesehen per direkt Mount

Dieses Jahr natürlich auch wieder mit am Start - EasyRider :)

Dieses Jahr natürlich auch wieder mit am Start – EasyRider 🙂

So viel erstmal von heute. Es gab natürlich noch viel mehr zu sehen, jedoch durfte auch nicht alles fotografiert werden. Bilder von E-Bikes und sogenannten „Fattys“ erspare ich mir, das trifft nicht „so ganz“ mein Genre und war auch dermaßen oft und viel vertreten, das ich des Öfteren das Gefühl von Fremdschämen hatte. Teilweise ist es sehr schade wie das heutige Modell des Radsportlers dargestellt bzw dem Kunden suggestiert wird…

Es gab heute ein absolutes Highlight, und das war die neue Klamottenmarke 7Mesh aus Canada, aber dazu morgen mehr.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Eurobike 2014 - Tag 1 & 2, 5.0 out of 5 based on 8 ratings

Autor: Paul Schmuck

Mein Name ist Paul. Ich bin Betreiber dieses Blogs, Leidenschaftlicher Mountain Bike 4Xer, Webentwickler und begeistert von "Mutter" Natur... Besucht auch mein Profil auf Google+ oder Twitter. Bleibe Up-To-Date in dem du meinen Newsletter abbonierst. Dies kannst du hier tun.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.