PaulSeins.de

Eurobike 2013 – Tag 1

| Keine Kommentare

Punkt 10:06 Uhr klingelte es an der Tür… Dies war für mich Befehl zum los gehen und zum Start der Eurobike 2013.

Mit Reimer zusammen fuhren wir weitere Stationen an, um insgesamt 3 Personen, sowie Equipment einzusammeln. Station 1 sollte das Geschäft der BikeDudes aus der Landsberger Allee sein. Räder rein, Daniel rein ins Auto und weiter ging die Tour ins Lager von DOCK11, wo der handbemalte Kühlschrank, mittlerweile Kultobjekt von DOCK11, eingeladen wurde.


Nachdem das erledigt war folgte der erste Größere Trip Richtung Hannover, wo es zu den Jungs von „Calenberger RadKultur“ ging:

20130827-222648.jpg

Nun wurde es tricky…
2 weitere Personen und 2 weitere Räder beglückten nun unseren Mietwagen, einen Ford Fiesta:

20130827-222845.jpg

Die eigentliche Reise zur Eurobike konnte nun starten. Gas auf Anschlag und los geht es…
Mit einigen unfreiwilligen Zwischenstopps und auch einigen geplanten zwischenpausen kamen wir Punkt 4:30 Uhr auf dem Messegelände in Friedrichshafen an.

Zelt aufbauen, Abschiedskaffee trinken und pünktlich zum wach werden des örtlichen Hahnes ging es ins Bett…

Gegen 11:00 Uhr erwachten hier und da die ersten und begannen mit dem Aufbau einzelner Stände.
Nach gefühlten 20 Kaffees und 30 Zigaretten fingen Reimer und ich ebenfalls an den Stand von DOCK11 aufzubauen.
Bis zum erreichen der Messehallen vergingen jedoch so einige Minuten, da wir bei weitem nicht die einzigen waren, die heute aufbauen 😉

20130827-223405.jpg

20130827-223434.jpg

Nachdem der stand fertig war, freuten wir uns auf einen ruhigen Tag und auf ein Kräfte sammeln, bevor morgen der Wahnsinn hier beginnt. Leider kommen uns seit ca 5 Stunden heftigste Regenschauer und Gewitter in die Quere, sodass wir derzeit nicht viel machen können, außer glücklich sein, das wir unsere Regenfeste Kleidung dabei haben…

…Wenn das Zelt wenigstens auch so Regenfest wäre – es ist nass, aber vielleicht darf man bei einem Zelt was mittlerweile 10/12 Jhre auf dem Buckel hat, auch nicht mehr erwarten.
Bisher ist zumindest das Bettchen trocken, was sehr sehr viel Wert ist.

Mit einem nicht allzu glücklichem Gesicht, leichtem Schlafmangel unter den Augen, Sage ich hiermit gute Nacht und bis morgen… 🙂

20130827-223856.jpg

…cheers

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Eurobike 2013 - Tag 1, 4.6 out of 5 based on 9 ratings

Autor: Paul Schmuck

Mein Name ist Paul. Ich bin Betreiber dieses Blogs, Leidenschaftlicher Mountain Bike 4Xer, Webentwickler und begeistert von "Mutter" Natur... Besucht auch mein Profil auf Google+ oder Twitter. Bleibe Up-To-Date in dem du meinen Newsletter abbonierst. Dies kannst du hier tun.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.