PaulSeins.de

Challenge angenommen | Challenge? Ich? Ja, auf jeden Fall!!!

| 1 Kommentar

Seit bald 10 Jahren blogge ich. Zwischenzeitlich bloggte ich auf 3 Blogs parallel, für ein paar Monate war einer meiner damaligen Blogs meine Haupteinnahmequelle…

Dann…
Am 6. Januar 2008 entstand dieser Blog, PaulSeins.de auf dem zu finden ist, was mich interessiert und was mein Leben ausmacht – Lifestyle, meine wirklich tolle Arbeit als Web Entwickler, Fahrrad fahren und viel in der Natur sein.

In letzter Zeit sind allerdings zahlreiche Projekte, neue Artikel schreiben und die Dynamik hier auf dem Blog etwas eingeschlafen, da ich viel mit meinem eigenen Business beschäftigt war und dies auch an vielen Stellen voran gebracht habe. Kurz um, PaulSeins.de kam viel zu kurz, das bloggen im Allgemeinen kam viel zu kurz.

Gestern saß ich mit einem tollen Freund, super Motivator und Kollegen, Stefan, im Block House Friedrichshain.
Wir aßen, tranken ein frisch gezapftes und sprachen über unsere Arbeit, sowie über unsere Blogs die wir so betreiben und am Netz halten. Er, theoretisch in der gleichen Situation wie ich, viel Business, einige Blogs auf dem Server, viele gute Artikel geschrieben, tolle Fotos integriert, alles also eigentlich da, aber letztlich zu wenig…

Wir haben uns eine Challenge auferlegt, dieser ich ad hoc zugestimmt habe – Es geht dabei um Folgendes: Wir werden ab Morgen, Montag, jeden Tag einen Blog-Artikel schreiben, egal über was, egal wie viel, Hauptsache wir schreiben und finden eine tolle Story. Wir können Bloggen, das wissen wir beide, wir müssen diese Arbeit und den Spaß nur wieder in unser daily Business einfließen lassen.
Das heißt das ab Morgen ( Montag ) der erste Artikel folgt mit dem Inhalt des heutigen Sonntags… Die Artikel werden immer am darauf folgenden Tag erscheinen mit dem Inhalt vom Vortag, so der Plan… 🙂

Ich bin auf Eure Reaktionen, Anregungen und Kritik gespannt.

Somit, out for today, see you tomorrow, pieps.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Challenge angenommen | Challenge? Ich? Ja, auf jeden Fall!!!, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Autor: Paul Schmuck

Mein Name ist Paul. Ich bin Betreiber dieses Blogs, Leidenschaftlicher Mountain Bike 4Xer, Webentwickler und begeistert von "Mutter" Natur... Besucht auch mein Profil auf Google+ oder Twitter. Bleibe Up-To-Date in dem du meinen Newsletter abbonierst. Dies kannst du hier tun.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Frisch verleimt | Blog Challenge #1 | PaulSeins.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.