PaulSeins.de

Wat a Kracher… :-)

| Keine Kommentare

Verlassene Ehefrau verbrennt 400 Handys

Eine Chinesin aus Weifang hat vergangene Woche über 400 Mobiltelefone verbrannt, berichtet msnbc.com.

Nachdem ihr Mann sie am 3. März verlassen hat, sah die 37-Jährige rot.
In einem Wutanfall nahm sie über 400 Handys aus dem gemeinsamen Mobilfunkgeschäft und verbrannte sie zu Hause.
Nachbarn sahen den aufsteigenden Rauch und verständigten die Feuerwehr. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, verletzt wurde niemand.

Die verbrannten Handys hatten einen Wert von 42.000 US-Dollar. Die Chinesin wurde wegen Brandstiftung festgenommen.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Wat a Kracher... 🙂, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Autor: Paul Schmuck

Mein Name ist Paul. Ich bin Betreiber dieses Blogs, Leidenschaftlicher Mountain Bike 4Xer, Webentwickler und begeistert von "Mutter" Natur... Besucht auch mein Profil auf Google+ oder Twitter. Bleibe Up-To-Date in dem du meinen Newsletter abbonierst. Dies kannst du hier tun.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.