PaulSeins.de

[video] Downtime: Cam Cole

25. März 2014 von Paul Schmuck | Keine Kommentare

Der zweite Teil der Downtime-Serie führt uns diesmal nach Neuseeland, um Cam Cole zu besuchen.

Seine Saison 2013 ging mit einem heftigen Sturz beim UCI-Weltcup in Andorra abrupt zu Ende, bevor sie richtig begonnen hatte. Er musste nach einem der schwersten Stürze des Jahres sogar von der Strecke ausgeflogen werden. Fans auf der ganzen Welt bangten um den sympathischen Riesen aus Neuseeland.
 
RedBull traf Cam während der Reha. Er steht kurz davor, wieder aufs Bike zu steigen und täglich einige der besten Trails der Welt zu fahren.

Video ansehen

[video] Manuals, Manuals, Manuals und einer länger und schöner als der Andere

13. März 2014 von Paul Schmuck | Keine Kommentare

Die Ein oder Anderen von Euch wissen das ich gern so ziemlich alles im Manual durchrolle oder in Variationen mit einem Manual verpacke…
Nun habe ich bei Facebook ein Video gesehen, dass das „Manual-Niveau“ doch sehr nach oben verschiebt – aber seht selbst.

Einfach Smooth, lässig, wunderschön, Traumhaft:

[video] Trailer UCI WorldCup 2014

13. März 2014 von Paul Schmuck | Keine Kommentare

So langsam aber sicher geht es los, die Spannungskurve steigt Tag für Tag – die UCI WorldCup Saison 2014 steht auf dem Plan.

Das erste Rennen wird am 12. April in Pietermaritzburg, Süd Afrika ausgetragen.
Dort werden die Downhiller, sowie die Cross Country Fahrer, das erste Mal in diesem Jahr zeigen dürfen wie sie den Winter verbracht haben, und welche Leistung sie zum Auftakt abrufen können.

Der offizielle Trailer wurde nun ebenfalls veröffentlicht. Viel spaß damit 🙂

[video] Downtime: Loic Bruni

13. März 2014 von Paul Schmuck | Keine Kommentare

Die MountainBike Saison 2014 kann beginnen…
Auch dieses Jahr werde ich Euch wieder mit exklusivem Content von RedBull versorgen – Berichte, Track Walks, Live Streams und Co stehen auch dieses Jahr wieder auf der Tagesordnung.

Los geht es mit einer neuen Serie namens „Downtime“:

In our new series Downtime, where we’ll be catching up with the world’s fastest racers as they prepare for the impending 2014 UCI World Cup season.

In this episode we headed down to New Zealand to catch up with French flyer Loic Bruni, who joined the mass exodus of riders from the northern hemisphere to get stuck into what is now one of the world’s tastiest riding destinations.

20140313-013106.jpg

Video Ansehen

[Review] Nitecore SRT 5 „Detective“

7. März 2014 von Paul Schmuck | Keine Kommentare

Seit einigen Tagen bin ich Besitzer einer neuen Taschenlampe, einer Nitecore SRT5 „Detective“. Die SRT5 ist die „zweitkleinste“ Lampe aus der SRT-Serie. Allesamt zeichnen sie sich durch die Selektorring Bedienung und der Integration einer farbigen Multicolor-LED aus. Mit den folgenden Zeilen möchte ich Euch gern die Nitecore SRT5 etwas genauer Vorstellen.

Nitecore SRT 5 "Detective"

Nitecore SRT 5 „Detective“

Allgemeines zur Nitecore SRT5

Die SRT5 hat insgesamt einen kleineren Reflektor gegenüber den größeren Brüdern aus gleicher Serie, der SRT6 und SRT7. Dadurch werden weniger Reichweite, jedoch bessere Handlingseigenschaften erreicht. Sie eignet sich perfekt als sogenannte „EDC“ Lampe. In den Bereichen der Jagt, in Taktischen Einsätze, beim Geocaching, Outdoor, Camping und im Bereich des klassischen Hundespaziergängers fühlt sie sich pudelwohl.

Die technischen Daten, sowie die vorhandenen Eigenschaften sind bei der Baugröße einzigartig und kaum zu übertreffen. Die Verarbeitung ist wirklich meisterhaft – Das gesamte Gehäuse ist aus T6-Aluminium gefertigt und nach Mil-Standard HAIII hartanodisiert. Die „Linse“ ist aus Mineralglas gefertigt und beidseitig AR-beschichtet.

Weiterlesen →